Präsenzkurs

PSA gegen Absturz nach DGUV-R 112-198/199

Erstschulung

Grundlagen 4 Stunden Deutsch
Sie sind bereits auf der Warteliste Der Termin ist ausgebucht

Beschreibung

Themen:

- Handhabung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz
- theoretische Grundlagen
- praktische Übungen
- Rettungsmaßnahmen mit Traumabändern in Theorie uns Praxis
- Erste Hilfe-Maßnahmen nach der Rettung aus dem Seil
- die Teilnehmer erlangen umfangreiche Kenntnisse zur PSA gegen Absturz mit den berufsgenossenschaftlichen Vorschriften.

**Die Schulungen werden durch Referenten externer Firmen durchgeführt.
    Für den Inhalt der Schulungen sind allein die externen Firmen verantwortlich.

Ziel

Diese Schulung richtet sich an Personen, die gelegentlich oder regelmäßig auf hochgelegenen Arbeitsplätzen arbeiten oder in der Nähe von Bodenöffnungen, und eine PSA gegen Absturz verwenden.
Die Teilnehmer werden über die sichere Benutzung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz nach DGUV Regeln 112-198/199 geschult, um Abstürze mit schwerwiegenden Folgen zu vermeiden.

 

Anforderungen an die Teilnehmer

- Mindestalter 18 Jahre
- Eigene Ausrüstung

Teilnehmer

- Eine Unterweisung zur richtigen Anwendung der PSA ist für Mitarbeiter, die Absturzgefährdet sind,
  unabdingbar und gesetzlich vorgeschrieben.

Anstehende Termine

Durchführungsort

Fa. Essmann
Im Weingarten 2
32107 Bad Salzuflen
Deutschland

Dozent

Dozent GLORIA oder externer Partner

Problem melden


Danke

für Ihr Interesse an diesem Produkt.

Wir setzen uns umgehend mit dem Anbieter in Verbindung und werden in Kürze neue Termine anbieten.
Spätestens in 14 Tagen werden wir Sie über die neuen Termine informieren.

Solange finden Sie das Produkt in Ihrer Wunschliste wieder.